Cover



Genre
Weihnachten

Laufzeit
82 min. PAL Farbe

Regie
Michael Johnson / Tatjana Ilyina

Darsteller
Mit den Stimmen von Wolfgang Völz als Mausekönig, Rufus Beck als Squeak, Hannes Jaenicke als Bubble, Florence Joy als Klara und Volker Brandt als Drosselmeier

Originaltitel
The Nutcracker And The Mouseking

Produktionsland
Deutschland 2004

Altersfreigabe
0

Bildformat
1.85:1 Anamorphic Widescreen 16:9

Extras
Trailer; Making of; Fotogalerie; Videoclip "One true heart" mit Sophie B. Hawkins und John Sutherland (B3)"; Musikclips "Ja, ich schaff das" von Florence Joy und "It's a Peaches and Creamy World" von Hayley Westenra; Programmhinweise

Untertitel
Deutsch

Ton
Deutsch, Dolby Digital 5.1
Englisch, Dolby Digital 5.1

Artikelnummer
Verleih
Verkauf 62 3 2019

EAN-Code
Verleih
Verkauf 4042662320191

Fotos anklicken zum Vergrößern:



zzzNussknacker und Mausekönig
The Nutcracker And The Mouseking
Deutschland 2004

Es war einmal ein kleiner verwöhnter Prinz, der lebte mit seinen braven Dienern und seinem Onkel Drosselmeier - einem waschechten Zauberer - in einem sagenhaften Schloss. Der unartige Prinz besaß alles, was man sich nur wünschen und kaufen konnte, nur kein mitfühlendes Herz. Als ihn der Zauberer auf eine Probe stellt, verwandelt sich der unachtsame Junge in einen harmlosen, stummen Nussknacker und die gesamte Dienerschaft in Spielzeugfiguren. Auf diese Gelegenheit hat der fiese Mausekönig nur gewartet: Zusammen mit seinen trotteligen Gehilfen Bubble und Squeak macht er sich daran, das verwaiste Königreich zu übernehmen. Einziger Schönheitsfehler dabei: Die wundersame Zaubernuss muss vorher in seinen Besitz gebracht werden, um zu verhindern, dass der Bann, der auf dem kleinen Prinzen liegt, gelöst wird. Doch das kann nur passieren, wenn der Prinz die Bedeutung von Liebe und echter Freundschaft zu erkennen bereit ist.

Onkel Drosselmeier schafft es allerdings, Klara, ein junges Mädchen, verzaubert vom Anblick des holzgewordenen, traurigen Nussknackers, auf eine Reise zur Rettung des Königreichs zu schicken. Klara findet sich wieder in einer spannenden, abenteuerlichen und nicht immer ungefährlichen Reise durch zum Leben erweckte Traum- und Spielzeugwelten voller Überraschungen und wundervoller Ereignisse. Als sie mit dem Nussknacker und seinen treuesten Dienern den unvermeidlichen Kampf gegen den Mausekönig und sein Gefolge aufnehmen muss, lernt der Prinz die Bedeutung wahrer Freundschaft und Liebe kennen. Aber werden die Beiden auch in der Lage sein den Zauberspruch zu brechen und das Königreich vor der Mause-Tyrannei zu retten?

Frei nach Motiven von E.T.A. Hoffmann und mit Anklängen aus Peter I. Tschaikowskys Ballett, „Der Nussknacker“, ist der Animationsfilm „Nussknacker und Mausekönig“ eine bezaubernde Verneigung vor dem Genre Märchen. Mit Songs von Sophie B. Hawkins, John Sutherland und Florence Joy.


Diese Seite als PDF laden.    
Trailer und Links zum Film:
Kinotrailer
One True Heart Song performed by Sophie B. Hawkins / John Sutherland (B3)
www.nussknackerderfilm.de