Cover



Genre
Dokumentation
HotDoks

Laufzeit
86 min. PAL Color

Regie
Peter Brown

Darsteller
Peter Brown, Robert Hunter, Paul Watson

Originaltitel
Confessions of an Eco-Terrorist

Produktionsland
USA 2011

Altersfreigabe
12

Bildformat
1:1.78 / 16:9

Extras
Audiokommentar, Anatomie einer Kampagne, Deleted Scenes, Originaltrailer, Trailershow

Untertitel
Deutsch

Ton
Deutsch, DTS, Dolby Digital 5.1
Englisch, Dolby Digital 5.1

Artikelnummer
Verleih
Verkauf 59 8 0220

EAN-Code
Verleih
Verkauf 7613059802209

Fotos anklicken zum Vergrößern:



BEKENNTNISSE EINES ÖKO-TERRORISTEN -PAUL WATSON
Confessions of an Eco-Terrorist
USA 2011

Mit BEKENNTNISSE EINES ÖKO-TERRORISTEN gibt Tierschützer und Filmemacher Peter Brown einen direkten Einblick in das Leben von Tierrechtsaktivisten auf hoher See. Der Film zeigt den Kampf der radikalen Gruppe Sea Shepherd Conservation Society gegen die brutale und oft illegale Abschlachtung von Tieren in und um die Weltmeere unter der Führung des bekannten Aktivisten Paul Watson. Die Crew-Mitglieder befahren unter ihrer Version der Totenkopffahne, die Weltmeere und kämpfen oftmals auf sehr unorthodoxe Art und Weise gegen die Tierfänger. Vom Abspielen von Walgesängen bis hin zu direktem Rammen mit dem Schiff scheuen die Aktivisten vor nichts zurück. Mit teilweise viel Humor zeigt Brown den Alltag und die Schwierigkeiten, mit denen die Tierschützer dabei zu kämpfen haben.

Die außergewöhnliche Dokumentation über die Sea Shepherd Conservation Society feierte im Rahmen des Filmfest Hamburg ihre Deutschland Premiere.

Der Besuch des Sea Shepherd-Gründers Paul Watson war für die Besucher des Filmfest Hamburg ein absolutes Highlight. Filmemacher Peter Brown und Watson standen den Film-Fans für ein ausgiebiges Questions & Answers zur Verfügung.

"Eine Doku, die Leben rettet. Mit Oscar-reifen Schiffsmanövern!"

Intro

"Schelmisches Porträt eines sympathischen Teams, das sein Leben dem Kampf für die Tierwelt der Ozeane gewidmet hat."

Widescreen

"Actionreiches Ökokino der Sonderklasse."

Slam


Diese Seite als PDF laden.      Dieser Film hat eine eigene Facebook-Seite bei Ascot Elite

Trailer und Links zum Film:
Kinorechte